Willkommen

Kontakt

Individuell und professionell

für Sie

Generationen · Soziales

Land · Ökologie

Wirtschaft · Ökonomie

Nachhaltigkeit aus einer Hand

GenerationenLandWirtschaft

Erleben - Erlernen - Erarbeiten

Erleben

Begreifen und Erleben

mit allen Sinnen

Erlernen

Lernen mit Kopf, Herz

und Hand

Erarbeiten

Gemeinsam

neue Wege gehen

Meine Stärken für Ihre Vorhaben

 

  • Kontaktfreudigkeit - als talentierte Netzwerkerin stelle ich mit Freude neue Kontakte und Verbindungen für Ihre Anliegen her
  • Kommunikationsfähigkeit - meine Stärke, Gedanken und Sachverhalte zu kommunizieren, zu erklären oder zu präsentieren, setze ich gern für Ihre Vorhaben ein
  • Positive Einstellung - mit ansteckender Begeisterung überzeuge ich Akteure von den Möglichkeiten und Vorteilen Ihrer Ziele
  • Integrationsbestreben - unvoreingenommene Integration von Menschen und deren gemeinsame Teilhabe und Mitwirkung befördere ich bei Ihren Projekten
  • Arrangeurin - in komplexen und dynamischen Situationen finde ich effektive Lösungen und begleite Sie so zum Erfolg
Heike Delling

Mein Leitbild:

Durch Balance zwischen Sozialem, Ökologie und Ökonomie

nachhaltiges Handeln auf Augenhöhe gestalten.

Kurzbiographie von Heike Delling

 

An der Humboldt-Universität zu Berlin studierte ich Agrarwissenschaften und beendete dort 2006 den Master für Nutztierwissenschaften mit einer Arbeit zum Thema „Lernen und Erleben auf landwirtschaftlichen Nebenerwerbsbetrieben“. Im Anschluss durfte ich als Lehrende an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde den Bachelor-Studiengang Ökolandbau und Vermarktung mit aufbauen. Der familiengeführte Landwirtschaftsbetrieb im Nebenerwerb in Chemnitz-Draisdorf ist seit 2008 Ausgangspunkt und Inspiration meiner freiberuflichen Angebote. Als Dozentin, später als Lehrbeauftragte, bin ich an der Berufsakademie Sachsen in Dresden im dualen Studiengang Agrarmanagement tätig. Die Interessen sächsischer Landwirt*innen für die direkte Vermarktung regionaler Lebensmittel durfte ich im Verein Direktvermarktung in Sachsen e.V. von 2014 bis 2015 als Geschäftsführerin in Elternzeitvertretung vertreten. Wissenschaftlich habe ich mich auf die Soziale Landwirtschaft und die Zielgruppe Senior*innen durch meine Forschungstätigkeit an der Justus-Liebig-Universität Gießen von 2009 bis 2017 spezialisiert. Durch zahlreiche Tagungen und Netzwerke konnte ich die Innovationskraft personenbezogener Dienstleistungen durch die Landwirtschaft für ältere Menschen mitgestalten und begleiten. Ehrenamtlich engagiere ich mich als Vorstandsmitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof (BAGLoB) e.V. für die wissenschaftliche Netzwerkarbeit bauernhofpädagogischer Angebote.

Referenzen

  • Staatliche Studienakademie Dresden
  • Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  • Humboldt-Universität zu Berlin
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) e.V.
  • solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen
  • Chemnitzer Kunstfabrik
  • Kita "Tausendfüßler" der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Chemnitz und Umgebung e.V.
  • Sächsischer Landesbauernverband e.V.
  • Direktvermarktung in Sachsen e.V.
  • Sächsischer Landesbauernverband e.V.
  • NABU Fachgruppe „Zukunft Wolf“
  • toom BauMarkt Röhrsdorf GmbH
  • CAMP Alatoo Public Foundation, Kirgistan
  • Mahidol University, Thailand

GenerationenLandWirtschaft

Erleben - Erlernen - Erarbeiten

 

Kontakt:

Heike Delling, M.Sc.

hdelling [at] generationenlandwirtschaft.de